Die virtual7 GmbH ist keine Unbekannte bei der Bundesagentur für Arbeit (BA). Bis heute arbeiten knapp 20 zertifizierte Consultants und Entwickler am Standort Nürnberg und betreuen dort acht ORACLE-basierte Projekte für die unterschiedlichen Bereiche und Lösungen der BA. Nachdem die Bundesagentur die Expertise von virtual7 durch diverse erfolgreiche Projekte und langjährige Zusammenarbeit zu schätzen gelernt hat, wird nun auch die virtual7 Academy ins Boot geholt und für 60 Schulungstage in den  nächsten vier Jahren rund um das Thema ORACLE ADF (Application Development Framework) verpflichtet.

„Das geplante Schulungsprogramm bringt viel Schwung in die verschiedenen Projekte. Die Zusammenarbeit zwischen den internen und externen Mitarbeitern der Bundesagentur wird dadurch Hand in Hand gehen und so ein gleichwertiger Wissensstand aufgebaut“, so Jochen Rieg, Vertriebsleiter und Geschäftsführer bei der virtual7 über den beauftragten Schulungsumfang. ORACLE ADF ist eine gesetzte Kerntechnologie in verschiedenen Projekten der BA und dient als zentrales Entwicklungstool für die Anbindung an andere ORACLE-Technologien.